Supportdatenbank zu "KFZ-Office für Windows"

Hier finden Sie Probleme, häufig gestellte Fragen (FAQ) und Antworten rund um "KFZ-Office für Windows". Diese Seite erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.



Übersicht:



Meine Lizenznummer wird von "KFZ-Office für Windows" nicht akzeptiert.
Überprüfen Sie, ob Sie auch wirklich den Lizenznehmer so eingetragen haben, wie er auf Ihrer Rechnung steht. Der Lizenznehmer wird nämlich auf eine bestimmte Art und Weise verschlüsselt. Danach wird er mit der von Ihnen eingegebenen Lizenznummer verglichen. Zu jedem Lizenznehmer gehört genau ein Lizenzschlüssel. Bitte geben Sie diese Daten nicht an Dritte weiter.


In der Terminanzeige kommen doppelte Termine vor.
Diese wurden durch einen Fehler in früheren Versionen erzeugt. Öffnen Sie den Info-Dialog und machen Sie einen Doppelklick auf das Bild oben rechts. Beenden Sie KFZ-Office für Windows und starten Sie es neu. Nach einigen Sekunden sind alle doppelten Termine beseitigt.


Beim Abspeichern der Festkosten erscheint die Fehlermeldung "40,0 ist kein gültiger Integerwert"
Fügen Sie in die Datei "KFZ.INI" in der Gruppe "[Allgemein]" die folgende Zeile ein
FMTProzent=0
oder holen Sie sich die die neueste Version.


Beim Starten von "KFZ-Office für Windows" im Netzwerk habe ich Probleme, wenn andere Benutzer auf Ihrem Computer auch "KFZ-Office für Windows" benutzen.
Suchen Sie in der Datei "KFZ.INI" in der Gruppe "[Allgemein]" die folgende Zeile
Packen=X.
Die Zahl
X steht für eine beliebige Zahl. Ersetzen Sie diese Zahl durch den Wert -1.


Bei "KFZ-Office für Windows" werden keine Umlaute angezeigt. Manche Schriftarten im Hauptbildschirm sind außerdem zu groß und passen nicht ins Fenster.
Sie haben ein amerikanisches Programm installiert, das zusätzliche Schriften in Ihrem Windows-Ordner hinzugefügt hat, die mit manchen deutschen Programmen nicht harmonisieren. Löschen Sie die Schriften "Arial Special G1" und "Arial Special G2" mit dem Programm "Schriftarten" in der Windows-Systemsteuerung. Diese beiden sind nicht die einzigen Schriften, die Schwierigkeiten machen. Kritisch sind alle Schriftarten, die keine Umlaute besitzen.


Sollten Sie Ihre Frage hier nicht gefunden haben, so wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.


Sollten Sie Probleme mit unseren Seiten haben, so wenden Sie sich bitte an .